Mebino GmbH Bremen – ACLS Provider und Instruktorenausbildung

Auf dem Weg zu einer neuen Partnerschaft... Die SKILLQUBE GmbH ist bei der Rettungsdienstschule Mebino in Bremen zu Gast. Die letzten beiden Tage im Mai verbrachten einige Dozenten der Rettungsdienstschule in Bremen als Teilnehmer im Unterricht. Die SKILLQUBE GmbH war zu Gast und führte ein Inhouse Seminar zum Advanced Cardiac Life Support Provider Seminar  durch.

ACLS Provider und Instruktorenausbildung – 5 Dozenten der Rettungsdienstschule Mebino in Bremen absolvieren am 30.05.- 01.06.2017, zusammen mit weiteren externen Teilnehmern, die Seminare der AHA. 

Neben den Dozenten von Mebino, waren auch weitere externe Teilnehmer aus dem Bereich des Rettungsdienstes, Kliniken, sowie Ärzte vor Ort. Alle konnten gemeinsam am zweiten Kurstag Ihren ACLS Provider Kurs erfolgreich absolvieren und erhielten direkt vor Ort den begehrten Ausweis der American Heart Association.

Am 3. Tag der Fortbildung wurde ein Instruktorenkurs durchgeführt. Die 6 Teilnehmer wurden in das Kurssystem ACLS der American Heart Association eingewiesen, der Kursablauf besprochen und spezielle Techniken für das erweiterte Debriefing (Nachbesprechung) der Kursszenarien erörtert. Denn eine gut strukturierte Nachbesprechung kann den Lernerfolg der Teilnehmer erheblich steigern. Hier kamen auch einige Inhalte der CRM Instruktorenausbildung von SKILLQUBE zum Einsatz, um neue und moderne Methoden der Nachbesprechung kennenzulernen.

„Die Lernatmosphäre hätte nicht besser sein können“, berichten die Instruktoren Michael Schrempf und Thomas Werner. Erfahrungsaustausch und spannende Diskussionen über die Verbesserung der Aus- und Fortbildung im präklinischen Bereich standen an der Tagesordnung. Denn über eines waren sich die Rettungsdienstschule und SKILLQUBE einig: „Nur gemeinsam kommen wir weiter!“ Ein Zeichen dafür war auch der Besuch von Sebastian Heil, welcher als Dozent bei der Akademie für Gesundheitsberufe (Hamburg) tätig ist. Er führte seine ACLS Instruktor Hospitation durch, welche er erfolgreich abschließen konnte.

Bereits im Herbst 2017 ist ein weiteres Training geplant und erste Grundlagen für eine gemeinsame Partnerschaft wurden gelegt. Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei dem gesamten Team von Mebino bedanken und eines festhalten: „Moin und bis zum nächsten Mal“

Mit 400.000 Instruktoren in 5.000 Training Centers und über 10.000 Training Sites, führt die AHA weltweit in 80 Ländern zertifizierte medizinische Kurse in 17 Sprachen durch. Die standardisierten Kursinhalte, wie etwa die Herz-Lungen-Wiederbelebung bei Erwachsenen oder die Notfall-Behandlung von schweren Herzrhythmus-Störungen, richten sich speziell an medizinisches Fachpersonal. Dabei soll nicht nur die richtige Therapie für lebensbedrohlich erkrankte Patienten vermittelt werden, sondern auch die Kommunikation zwischen den Helfern verbessert und die Zusammenarbeit gestärkt werden. Allein in Deutschland führt SKILLQUBE mit seinen mehr als 20 Partnern mehr als 1.600 Schulungen in den Bereichen BLS, ACLS und PALS durch. SKILLQUBE ist damit das aktuell größte Training Center in Deutschland.

Unsere Partner