Simulationstraining für mehr Patientensicherheit am Flughafen Köln/Bonn

Die Simulation ist eine effektive Methode um alltägliche und kritische Situationen zu trainieren und somit die Patientensicherheit und die Teamarbeit zu verbessern. Die Qualität einer Simulation und die Lernerfolge der Teilnehmer hängen maßgeblich von den Fähig- und Fertigkeiten der Instruktoren ab.

DRK Flugdienst trainiert Flugzwischenfälle im Rahmen eines Simulationstraining – bei SKILLQUBE Training am Flughafen Köln/Bonn

Am 15. Juli 2017 fand am Flughafen Köln/Bonn für den DRK-Flugdienst ein Simulationstraining mit dem Ziel Zwischenfälle während des Flugtransport von Patienten zu trainieren statt. Neben dem Rettungsfachpersonal, welches vorwiegend aus erfahrenen Notfallmedizinern aus dem Rettungsdienst bestand, waren auch Notärzte unter den Teilnehmern.

Durch eine umfangreiche Vorbereitung zu den Themen Crew Ressource Management (CRM) und Patientensicherheit, welches über das SKILLQUBE eLearning Portal durch die Teilnehmer erfolgte, konnte nach kurze theoretischer Zusammenfassung direkt mit der praktischen Simulation von Zwischenfällen in den Jets, welche zur Patienten Rückholung genutzt werden begonnen werden. Insbesondere das Training in der realen Arbeitsumgebung gab die Möglichkeit Prozesse und Abläufe so realistisch wie möglich zu trainieren, was einen enormen nutzen für die Teilnehmer brachte.

Durch die Möglichkeit der Patientensimulation und des anschließenden Video-Debriefings konnten die Teilnehmer maximal profitieren. Insbesondere auch dadurch, dass das Debriefing durch unsere erfahrenen Instruktoren Dr. Gerson Conrad und Georg Hirsch erfolgte.

Sie möchten auch von Simulationstrainings für mehr Patientensicherheit profitieren? Dann kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne: info@skillqube.com oder 06222/386265

 

 

Jetzt weitere Kurse buchen!