CRM Simulation – Instruktorenausbildung PRO in Heidelberg

Die Simulation ist eine effektive Methode um alltägliche und kritische Situationen zu trainieren und somit die Patientensicherheit und die Teamarbeit zu verbessern. Die Qualität einer Simulation und die Lernerfolge der Teilnehmer hängen maßgeblich von den Fähig- und Fertigkeiten der Instruktoren ab.

CRM Instruktorenausbildung PRO für Mitarbeiter im Gesundheitswesen bei SKILLQUBE Training 

Vom 03. bis 04. Februar 2018 fand ein weiterer Kurs für angehende Simulationstrainer statt. Neben dem Rettungsfachpersonal, welches aus Praxisanleitern und Dozenten aus dem Rettungsdienst bestand, waren auch Gesundheitskrankenpfleger und Ärzte unter den Teilnehmern. Einige Teilnehmer führten bereits Schulungen in Simulationszentren, Ausbildungsstätten oder anderen medizinischen Einrichtungen mit Audio- und Videotechnik durch, andere nutzten die Ausbildung als Start und Erfahrungsaustausch.

Alle Kursteilnehmer waren im vergangenen Jahr bereits zur Instruktorenausbildung BASIC in Heidelberg. Am ersten Tag der CRM Instruktorenausbildung PRO stand neben Szenariodesign und „schwierigen Debriefing Situationen“  das Debriefing (Nachbesprechung) im Mittelpunkt. Die Teilnehmer frischten ihre Skills auf und konnten diese durch weitere Debriefing-Techniken verbessern.

Instruktorenausbildung PRO

Am Ende der Instruktorenausbildung PRO sind die Teilnehmer in der Lage, komplette Simulationstrainings zu planen und durchzuführen. Der Fokus liegt dabei auf der thematischen und fachlichen Tiefe, mit welcher der Instruktor Debriefings durchführt.

Mehr Informationen…

Eine Besonderheit stellte im Kurs der Einsatz von „realem Rettungsdienstpersonal“ dar. Die Notfallsanitäter, Rettungsassistenten und Rettungssanitäter erlebten das Simulationssetting mit Audio/-und Videoaufzeichnung zum ersten Mal und mit großem Erfolg. Die Kursteilnehmer der CRM Instruktorenausbildung PRO hingegen, führten unter Anleitung die Simulationen und Debriefings durch. Beide Seiten waren von dem positiven Erfolg überrascht und sehr zufrieden. Die Teilnehmer der Simulation („Trainees“) betonten vor allem den Wertschätzenden und professionellen Umgang, den die Kursteilnehmer an den Tag legten. „Es hat Spaß gemacht, so tiefe Analysen durchzuführen, auch wenn es zu Beginn etwas ungewohnt war“, sagte einer der Trainees.

Eine weitere Besonderheit stellte der Themenkomplex zur eigenständigen Weiterentwicklung dar. Denn die Techniken und Skills der CRM Instruktorenausbildung PRO bilden lediglich den Grundstein für erfolgreiche Simulationstrainings. Wie immer steht die Selbstreflexion und kritische Betrachtung der eigenen Maßnahmen im Vordergrund. Diese können sich nur verbessern durch: Training, Training, Training…

Die CRM Instruktorenausbildung PRO, begann bereits im Vorfeld mit einem Selbststudium. Dieses ermöglichte einen schnellen Einstieg in den praxisnahen Kurs und war sicherlich ein Grund für die offenen und lehrreichen Diskussionen. Die Teilnehmer profitierten von dem BASIC Modul, bzw. von ihren Vorerfahrungen als Trainer und Dozent. Um die Entscheidung für eine Teilnahme am Kurs zu erleichtern, hat SKILLQUBE eine Checkliste mit Mindestqualifikationen für die Instruktoren erstellt.

Wir wünschen allen Trainern viel Spaß mit ihren Teilnehmern und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Jetzt weitere Kurse buchen!