Train the Trainer – CRM Instruktorenausbildung BASIC in Heidelberg

Die Simulation ist eine effektive Methode um alltägliche und kritische Situationen zu trainieren und somit die Patientensicherheit und die Teamarbeit zu verbessern. Die Qualität einer Simulation und die Lernerfolge der Teilnehmer hängen maßgeblich von den Fähig- und Fertigkeiten der Instruktoren ab.

Weitere CRM Instruktorenausbildung für Ärzte und medizinisches Fachpersonal aus Klinik und Präklinik in Heidelberg durchgeführt

Im Juni 2018 fand in den Räumlichkeiten der Akademie für Gesundheitsberufe Heidelberg ein weiterer Kurs für angehende Simulationstrainer statt.

Die CRM Instruktorenausbildung BASIC ist für Anfänger und bereits erfahrene Dozenten in der Aus- und Weiterbildung gleichermaßen geeignet. Die Teilnehmer erlernen die Grundlagen zur Durchführung von Simulationstrainings mit Videoaufzeichnungen zur Nachbesprechung. Dabei liegt der Fokus vor allem auf der effektiven Nachbesprechung. Das Ziel des Kurses liegt darin den Teilnehmern die wichtigsten Techniken näher zu bringen und diese praktisch zu üben, so dass sie in der Lage sind erste Simulationen durchzuführen und Techniken auszuprobieren.

Die Teilnehmer bereiteten sich mit Hilfe der bereitgestellten E-Learning Inhalte und dem Kursbuch vor. Dies ermöglichte einen schnellen Einstieg und ermöglichte den Teilnehmern spezifische Fragen von Kursbeginn an zu stellen. An den beiden Kurstagen konnten viele Simulationen durchgeführt werden, bei denen die Kursteilnehmer nicht nur in der Rolle des Debriefers, sondern auch in der Rolle des simulierenden Teilnehmers waren. In der weiterführenden CRM Instruktorenausbildung PRO fällt der Rollenwechsel weg und die Kursteilnehmer bleiben ausschließlich in der Trainer-Rolle. Hierfür setzt SKILLQUBE reale Einsatzteams mit wenig bis keiner Simulationserfahrung ein.

Instruktorenausbildung PRO

Am Ende der Instruktorenausbildung PRO sind die Teilnehmer in der Lage, komplette Simulationstrainings zu planen und durchzuführen. Der Fokus liegt dabei auf der thematischen und fachlichen Tiefe, mit welcher der Instruktor Debriefings durchführt.

Mehr Informationen…

Die Kleingruppen von jeweils 4 Teilnehmern pro Trainer und Simulationsanlage ermöglichten ein intensives Training und eine individuelle Ausrichtung in der Gruppe. Des Weiteren wurde dadurch eine angenehme Lernatmosphäre über die beiden Kurstage hinweg gefördert.

Den Kursteilnehmern wurden die wesentlichen Inhalte und Werte für ein CRM Debriefing bewusst gemacht. Sie werden diese nun in ihrer Praxis einsetzen um weitere Erfahrungen zu sammeln. Eine Weiterqualifizierung und Verbesserung dieser Fähigkeiten wird dann in der Instruktorenausbildung PRO angestrebt.

Wir wünschen allen Trainern viel Spaß mit ihren Teilnehmern und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Jetzt weitere Kurse buchen!