Kategorie: CRM Instruktor

CRM Instruktorenseminar an der DRK Landesschule in Pfalzgrafenweiler


 

CRM Instruktorenseminar mit InPASS und ALSi von SKILLQUBE

Am 19. & 20.12.2016 fand ein CRM Instruktorenseminar in Verbindung mit einer Schulung auf das ALSi System von iSimulate statt. Hauptamtliche Dozenten der einzelnen Bildungseinrichtungen des DRK trafen sich dazu in Pfalzgrafenweiler.

12 Teilnehmer haben an diesem Wochenende neben einer intensiven Einweisung in die Nutzung der ALSI-Software, auch eine Vertiefung in der Durchführung von effektiven Nachbesprechungen (Debriefing) für Simulationstrainings erhalten.

Das Ziel war die neuen Funktionen der Version 5.3 des ALSi überzeugend darzustellen, die Teilnehmer lernten diese im Detail kennen. Ein wichtiger Punkt stellt hierbei die Szenarienerstellung dar. Eine Szenarioskript- Vorlage diente als Baustein um detaillierte ALSi Szenarien nach der eigenen Vorstellung zu programmieren. Auch Bilder und Videos wurden als Hilfe für die Schüler und Teilnehmer hinzugefügt, um diese in der Simulation schnell einblenden zu können.

Neben Prinzipien des Erwachsenenlernens fanden auch die Human Factors und Crew Resource Management (CRM) Einfluss. Die Kombination aus fundierter Geräteeinweisung mit Tipps & Tricks zur Anwendung von iSimulate und das Erlernen bewährter Methoden für CRM- Instruktoren von InPASS, ergaben für die Teilnehmer ein lohnendes Seminar mit modernen Simulations- und Ausbildungskonzepten.

Die DRK-Landesschule Baden-Württemberg bietet zahlreiche Fort- und Weiterbildungsseminare für Mitarbeiter im Rettungsdienst an. Das Angebot umfasst neben Inhouseseminaren mit Schwerpunktthemen zur Fortbildung die Qualifizierungen für Führungsaufgaben im Rettungsdienst. Für praktische Themen stehen in der DRK-Landesschule u.a. ein Übungsraum mit einem eingerichteten Wohnbereich, zwei Übungs-Rettungswagen und eine hochmoderne Übungsleitstelle zur Verfügung.

Hier geht es zu den Terminen 

 


2 CRM Instruktorenseminare in Frankfurt – InPASS & SKILLQUBE


 

CRM Instruktorenseminare in Frankfurt am Main

Am 03.-05.11.2016 fanden gleich zwei CRM Instruktorenseminare in Frankfurt am main statt. Neben dem Seminar bei der der Zentralen Ausbildungsstätte (ZAS) des DRK Frankfurt, wurde ein weiteres Seminar in den Räumlichkeiten der Berufsfeuerwehr Frankfurt durchgeführt. Diese wurden von der Skillqube GmbH in Kooperation mit InPASS (Institut für Patientensicherheit und Simulation) angeboten und durchgeführt.

29 Teilnehmer haben an diesem Wochenende neben einer intensiven Einweisung in die Nutzung der ALSI-Software, auch eine Vertiefung in der Durchführung von effektiven Nachbesprechungen (Debriefing) für Simulationstrainings erhalten.

Diese konnten sich von den herausragenden Funktionen der neuen Version 5.1 des ALSi überzeugen und lernten von unseren Simulations- und Produktspezialisten alle technischen Spezifikationen und Softwareeinstellungen kennen. Ein umfassender Überblick in den Funktionsumfang von Facilitator und Monitor-Modus, macht Sie nun zu sicheren und überzeugten Anwendern.

Neben Prinzipien des Erwachsenenlernens fanden auch die Human Factors und Crew Resource Management (CRM) Einfluss. Die Kombination aus fundierter Geräteeinweisung mit Tipps & Tricks zur Anwendung von iSimulate und das Erlernen bewährter Methoden für CRM- Instruktoren von InPASS, ergaben für die Teilnehmer ein lohnendes Seminar mit modernen Simulations- und Ausbildungskonzepten.

Das nächste CRM Instruktorenseminar wird am 24. & 25. November in der Schweiz bei Emergency Schulungszentrum in Zofingen stattfinden.

 

Hier geht es zu den Terminen 

 


CRM Instruktor Hamburg

CRM Instruktorenseminar an der Akademie für Notfallmedizin (AFN) in Hamburg


 

Am 22. & 23. Oktober absolvierten Trainer und Dozenten der Akademie für Notfallmedizin, der Feuerwehrakademie der Berufsfeuerwehr Hamburg und des Johanniter Bildungszentrum Münster ein CRM Instruktorenseminar in den Räumlichkeiten am Holstenhofweg in Hamburg. Dieses wurde von der Skillqube GmbH in Kooperation mit InPASS (Institut für Patientensicherheit und Simulation) durchgeführt.

Das Instruktorenseminar richtete sich an erfahrene und an neue Anwender im Bereich der Aus- und Fortbildung. Es bot neben einer intensiven Einweisung in die Nutzung der ALSi-Software am ersten Tag, auch eine Vertiefung in der Durchführung von effektiven Nachbesprechungen (Debriefing) für Simulationstrainings.

Die Teilnehmer konnten sich von den herausragenden Funktionen der neuen Version 5.1 des ALSi überzeugen und lernten von unseren Simulations- und Produktspezialisten alle technischen Spezifikationen und Softwareeinstellungen kennen. Ein umfassender Überblick in den Funktionsumfang von Facilitator und Monitor-Modus, macht Sie nun zu sicheren und überzeugten Anwendern.

Neben Prinzipien des Erwachsenenlernens fanden auch die Human Factors und Crew Resource Management (CRM) Einfluss. Die Kombination aus fundierter Geräteeinweisung mit Tipps & Tricks zur Anwendung von iSimulate und das Erlernen bewährter Methoden für CRM- Instruktoren von InPASS, ergaben für die Teilnehmer ein lohnendes Seminar mit modernen Simulations- und Ausbildungskonzepten.

Ein herzliches Dankeschön gilt dem Team der Akademie für Notfallmedizin, welche das 2 tägige Training im Herzen der Stadt möglich machte.

Das nächste CRM Instruktorenseminar wird am 04. & 05. November im Frankfurter Rettungs- und Trainingszentrum der Berufsfeuerwehr Frankfurt am Main stattfinden.

 

Hier geht es zu den Terminen 

 


CRM Instruktorenseminar München – InPASS & SKILLQUBE


 

CRM Instruktorenseminar beim Bayerischen Roten Kreuz- München

Am 03. & 04. September absolvierten Trainer und Dozenten aus dem präklinischen Bereich, ein CRM Instruktorenseminar in den Räumlichkeiten des BRK in München. Dieses wurde von der Skillqube GmbH in Kooperation mit InPASS (Institut für Patientensicherheit und Simulation) angeboten und durchgeführt.

Das Instruktorenseminar richtete sich an erfahrene und an neue Anwender im Bereich der Aus- und Fortbildung. Es bot neben einer intensiven Einweisung in die Nutzung der ALSI-Software am ersten Tag, auch eine Vertiefung in der Durchführung von effektiven Nachbesprechungen (Debriefing) für Simulationstrainings.

Die Teilnehmer konnten sich von den herausragenden Funktionen der neuen Version 5.1 des ALSi überzeugen und lernten von unseren Simulations- und Produktspezialisten alle technischen Spezifikationen und Softwareeinstellungen kennen. Ein umfassender Überblick in den Funktionsumfang von Facilitator und Monitor-Modus, macht Sie nun zu sicheren und überzeugten Anwendern.

Neben Prinzipien des Erwachsenenlernens fanden auch die Human Factors und Crew Resource Management (CRM) Einfluss. Die Kombination aus fundierter Geräteeinweisung mit Tipps & Tricks zur Anwendung von iSimulate und das Erlernen bewährter Methoden für CRM- Instruktoren von InPASS, ergaben für die Teilnehmer ein lohnendes Seminar mit modernen Simulations- und Ausbildungskonzepten.

Ein herzliches Dankeschön gilt dem BRK München, welche das 2 Tägige Training im Herzen der Stadt möglich machte. Das nächste CRM Instruktorenseminar wird am 04. & 05. November im Frankfurter Rettungs- und Trainingszentrum der Berufsfeuerwehr Frankfurt am Main stattfinden.

 

Hier geht es zu den Terminen 

 


CRM Instruktorenseminar – InPASS & SKILLQUBE


 

CRM Instruktorenseminar in Heidelberg

CRM Instruktorenseminar der Skillqube GmbH in Kooperation mit InPASS (Institut für Patientensicherheit und Simulation) in Heidelberg

Vergangenes Wochenende wurde von der Skillqube GmbH in Kooperation mit InPASS ein CRM Instruktorenseminar durchgeführt.

Am ersten der beiden Kurstage erfolgte eine intensive Einweisung in die Nutzung der ALSi-Software. Die aktuelle Version 5.1 hält dazu viele Neuerungen bereit. Neben diesen war die Erstellung standardisierter Szenarien ein Schwerpunkt. Die Teilnehmer fügten Bilder, Laborparameter und Videos reeller Patienten in die Szenarien ein. Diese wurden im Verlauf zusammen mit einer Simulationsanlage im geteilten Raum durchgeführt und somit die Anwendung von ALSi trainiert.

Am zweiten Tag lag der Fokus auf den Themen Crisis Resource Management (CRM) dem Simulatorsetting und vor allem dem Debriefing. Die Teilnehmer erhielten eine klare Debriefing Struktur und wurden zum Beispiel mit der 3 B Fragetechnik (Beobachten, Beurteilen, Befragen) vertraut gemacht. Die Inhalte wurden vom Kooperationspartner InPASS vermittelt, welche eine der größten Expertisen zum Thema CRM und Simulationstrainings im deutschsprachigen Raum besitzen.

Das CRM Instruktorenseminar richtet sich an medizinisches Personal, welches als Trainer oder Dozent in der Notfallmedizin tätig ist. Erfahrene Anwender und Beginner profitieren gleichermaßen aus der fundierten Geräteeinweisung, mit Tipps & Tricks zur Anwendung von iSimulate und dem Erlernen bewährter Methoden für CRM- Instruktoren von InPASS.

Bereits am 03. und 04. September wird beim Bayerischen Roten Kreuz München ein weiteres CRM Instruktorenseminar stattfinden.

 

Hier geht es zu den Terminen 

 


ALSi von iSimulate

iSimulate Workshop in Pfalzgrafenweiler


 

Standardisierte Fallbeispiele mit ALSi von iSimulate programmieren und anwenden!

Am 16. Juli war die SKILLQUBE GmbH an der DRK Landesschule Baden-Württemberg in Pfalzgrafenweiler zu Gast. Im Rahmen des Praxisanleitertreffens der Landesschule wurde ein Workshop durchgeführt der die Verwendung und Bedienung des ALSi von iSimulate verbessern soll. Denn immerhin setzt die Landesschule 13 Systeme an ihren Standorten in Baden-Württemberg ein.

Neben Erläuterungen zum Bediener- und Monitormodus, mit seinen 5 unterschiedlichen Ansichten, wurden auch Systemdetails wie Änderung der Kurvenfarben oder das Einstellen der Pacer-Schwelle vorgestellt, welche über die Grundeinstellungen des ALSi vorgenommen werden können. Der Fokus lag allerdings in der Programmierung von Fallbeispielen. Die Dozenten nutzen ihre standardisierten Fallbeispiele als Vorlage und programmierten diese in die ALSi Software. Besonders das Einbinden von eigenen Bildern und Videos in die Fallbeispiele gefiel den Teilnehmern sehr, denn so können das Einsatzfax, Bilder von realen Patienten oder Videos vom Eintreffen an der Einsatzstelle in die Simulation eingebunden werden.

Die Dozenten der Landesschule erlernten die Grundkenntnisse um eigene Fallbeispiele detailliert zu erstellen und haben somit die Möglichkeit, eine einheitliche Ausbildung an allen Standorten gewährleisten zu können. Denn die Fallbeispiel- Übertragung ermöglicht die Weitergabe an jegliche iPads, welche mit der ALSi- Bedienersoftware ausgestattet sind. Diese ist kostenlos im App Store verfügbar.

Ein detailliertes und gut vorbereitetes Fallbeispiel erleichtert dem Dozenten die Durchführung der praktischen Simulation enorm. Neben der Einheitlichkeit gibt es dem Trainer einen roten Faden vor und folgt dem gewünschten Ablauf selbstständig. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit des Eingreifens, womit Änderungen der Vitalwerte zugelassen und sogar erwünscht sind. Der Dozent muss während des Fallbeispiels nicht mehr nach Rhythmusbildern suchen und kann seine Aufmerksamkeit voll und ganz auf die Teilnehmer lenken. Für das spätere Debriefing wurde die Logbuchfunktion des Systems vorgestellt, welche die Vitalwerte und Änderungen, sowie Notizen des Dozenten speichert.

Um das im Workshop gelernte weiter zu vertiefen, empfiehlt es sich das CRM Instruktoren Seminar von iSimulate in Zusammenarbeit mit InPASS zu besuchen. In diesem werden alle Funktionen des Systems ausführlich erklärt und angewendet. Um jedoch den Lernerfolg und die Selbstreflexion des Schülers oder Teilnehmers zu fördern, ist eine effektive Nachbesprechungen (Debriefing) notwendig. Diese Komponente kommt mit unserem Partner InPASS in den Kurs, welche die Grundlagen und Techniken für eine moderierte Nachbesprechung vermitteln. Neben Prinzipien des Erwachsenenlernens werden auch die Human Factors und Crew Resource Management (CRM) behandelt.

 

Weitere Informationen zum CRM Instruktorenseminar


Interview Patientensicherheit

Gemeinsam für mehr Patientensicherheit


 

Patientensicherheit – Skillqube Training im Interview

Thomas Werner ist Leiter von SKILLQUBE Training. Im Interview mit EGESUND erklärt er, warum es im Notfall auf eine effektive Teamarbeit und Kommunikation ankommt.

Patientensicherheit

In medizinischen Notfallsituationen muss schnell gehandelt werden. Die Versorgung kritischer Patienten ist für alle Beteiligten eine besondere Herausforderung. Zeitnot, Leistungsdruck und strenge Hierarchien gefährden die Patientensicherheit und können Menschenleben kosten. Die Zusammenarbeit im Team ist der entscheidende Faktor für den Behandlungserfolg.

Vielen Dank an EGESUND!

Werden auch Sie CRM Trainer

 


CRM Instruktor

CRM Instruktor Seminar beim BRK KV Kronach


 

CRM Instruktor Seminar

Mitarbeiter des BRK KV Kronach absolvieren CRM Instruktorenschulung der Skillqube GmbH in Kooperation mit InPASS (Institut für Patientensicherheit und Simulation).

Zu Beginn erfolgte eine intensive Einweisung in die Nutzung der ALSI-Software, sowie die Erstellung standardisierter Szenarien unter Berücksichtigung wichtiger Parameter für eine realitätsnahe Falldarstellung. Die Teilnehmer fügten Bilder, Laborparameter und Videos reeller Patienten in die Szenarien ein und stellten die lokalen Algorithmen des BRK dar. Diese wurden im Verlauf zusammen mit einer Simulationsanlage im geteilten Raum durchgeführt und somit die Anwendung von ALSi trainiert.

Am zweiten Tag lag der Fokus auf den Themen Crisis Resource Management (CRM) dem Simulatorsetting und vor allem dem Debriefing. Die Teilnehmer erhielten eine klare Debriefing Struktur und wurden zum Beispiel mit der 3 B Fragetechnik (Beobachten, Beurteilen, Befragen) vertraut gemacht. Matthias Kühnlenz, verantwortlicher Praxisanleiter beim BRK Kronach, spricht von einer neuen und gleichzeitig einfachen Art der Simulation, sowie von einer deutlich verbesserten Herangehensweise an das Nachgespräch.

Das Seminar wurde in den Räumlichkeiten des BRK durchgeführt. Dadurch konnten die Inhalte speziell auf die Bedingungen vor Ort angepasst werden. Das CRM Instruktorenseminar richtet sich an medizinisches Personal, welches in der Tätigkeit als Trainer verschiedenste Notfallszenarien durchführt. Erfahrene Anwender und Beginner profitieren gleichermaßen aus der fundierten Geräteeinweisung, mit Tipps & Tricks zur Anwendung von iSimulate und dem Erlernen bewährter Methoden für CRM- Instruktoren von InPASS.

 

Hier mehr über CRM Seminare erfahren

 


Kooperation von InPASS und Skillqube 



 

Die Skillqube GmbH, u.a. Training Center der American Heart Associaton (AHA) sowie exklusiver Vertriebspartner von iSimulate in Deutschland, und InPASS, Institut für Patientensicherheit und Teamtraining GmbH, werden ab sofort eng miteinander kooperieren. Ziel der Zusammenarbeit der beiden baden-württembergischen Unternehmen ist es, gemeinsam die Themen Patientensicherheit und realistische Trainings in Fallsimulationen für medizinisches Fachpersonal in Deutschland weiter voran zu bringen. 
Professionelle Leistungen in kritischen Situationen können nur dann erwartet werden, wenn diese regelmäßig im Team trainiert werden. Gerade im medizinischen Bereich sind moderne Simulationstrainings noch nicht flächendeckend etabliert, obwohl gerade diese ein Lernen ohne Risiko für den Patienten ermöglichen. In einem ersten Schritt bieten InPASS und Skillqube ab sofort gemeinsame Seminare für Instruktoren an. Diese beinhalten zum einen alles Wissenswerte über die technischen Möglichkeiten der iSimulate-Produkte und zum anderen wichtiges pädagogisch-didaktisches Wissen zu Themen wie CRM (Crisis Resource Management) und Debriefing –  für ein zielorientiertes anhaltendes Lernen.  Kursanmeldung unter: www.skillqube-training.de/crm