Logo

qube15

LIFEPAK 15 Patientensimulator

Mach es echt!

Der qube15 verfügt über eine voll funktionsfähige EKG-Oberfläche des LIFEPAK 15 von Stryker. Er bietet alle notwendigen Funktionen um medizinische Notfälle zu simulieren. Das Gerät beinhaltet eine vollintegrierte AED- sowie Pacer-Funktion und ist in der Lage das angezeigte 12 Kanal-EKG zu drucken. Die Software wird über einen kabellosen Controller gesteuert und wird mit einer Erweiterungsapp für iPod und iPhone ergänzt.

Kooperation mit Stryker

Das auf dem LIFEPAK 15 basierende Simulationssystem qube15 wurde mit Genehmigung von Stryker GmbH & Co. KG entwickelt und konzipiert. Auf Basis dieser engen Zusammenarbeit mit der Firma Stryker sowie jahrelangen Erfahrungswerten und hunderten Rückmeldungen aus der Praxis hat SKILLQUBE mit dem qube15 ein hochfunktionales Simulationssystem entwickelt, das dabei hilft, Rettungskräfte präzise auf den Ernstfall vorzubereiten.

Szenario-Controller

Durch die zugehörige Instruktor-Steuerung lassen sich in Echtzeit realistische Abweichungen wie z. B. Extrasystolen, Arrhythmien und Störquellen auf dem Monitor darstellen.
Spontane, unerwartete Veränderungen des Patientenbildes sorgen im Gegensatz zu einem linearen Ablauf für besonderen Realismus und echte Stresssituationen für die Rettungskräfte.

qube15

LIFEPAK 15 Patientensimulator

Mit dem qube15 ist die realitätsgetreue Simulation einer Defibrillation möglich. Der qube15 simuliert sowohl einen automatisierten externen Defibrillator (AED) sowie eine manuelle Defibrillation.

Der qube15 verfügt über einen voll funktionsfähigen Reanimationsmodus, der sämtliche Funktionen des Originalgerätes simuliert. Die gesamte Reanimation wird aufgezeichnet, inklusive der "No Flow-Time". Diese Funktion ermöglicht es im Anschluss an die Simulation, die gesamte Reanimation auszuwerten.

  • Manuelle Defibrillation
  • AED
  • Metronom
  • Aufzeichnung No Flow-Time
  • CPR-Fraction / Auswertung der Reanimation
  • Festlegung von Trends durch Instruktor wie z.B. kontinuierlich ansteigende Herzfrequenz

Der qube15 verfügt über eine Pacemaker Funktion. Ebenso wie beim Originalgerät, dem LIFEPAK 15, simuliert der qube15 alle Funktionen des transkutanen Herzschrittmachers. Über den Controller kann durch den Instruktor die Pacerschwelle eingestellt werden.

Ebenso wie das Originalgerät verfügt der qube15 über viele weitere nützliche Zusatzfunktionen:

  • Festlegung von Alarmgrenzen
  • Konstrastmodus (Modus für starke Sonneneinstrahlung)
  • Drucken von 12-Kanal-EKG
  • Blutdruckmessung (NIBP)
  • Echte Wellenformen
  • Metronom

Durch die zugehörige Instruktoren-Steuerung über das Controller-Pad lassen sich in Echtzeit realistische Abweichungen, wie z.B. Extrasystolen, Arrhythmien und Störquellen auf dem Monitor darstellen. Spontane, unerwartete Veränderungen des Patientenbildes sorgen im Gegensatz zu einem linearen Ablauf für besonderen Realismus und echte Stresssituationen für die Rettungskräfte.

  • Unterteilung der Indikationen nach Kurssystemen
  • zusätzliche medizinische Erläuterung der EKG-Kurven für den Instruktor
  • Verfügbarkeit von Checklisten und SOP für die Einsatzarbeitung
  • Alarmgrenzen ein- und umstellen
  • Steuerung aller Vitalparameter
  • Browserbasierter Szenario-Editor mit Bilder- und Videobibliothek
  • Ereignisdokumentation: vollständige Dokumentation der Simulation in druckbarem Logbuch

Der Assessment-Trainer ermöglicht eine Auskultation von Brust und Rücken, zeigt unterschiedliche Blutzuckerwerte an, misst die Temperatur des Patienten und beinhaltet bekannte Checklisten der Einsatzabarbeitung nach gängigen Schemata.

  • Blutzucker- und Temperaturmessung
  • Rücken- und Brust-, Herz- und Bauchansicht ermöglichen durch Touch-Punkte die Auskultation originalgetreuer Atem- und Herztongeräusche
  • Abgleich mit Checklisten: ABCDE Schema sowie AVPU, FAST, GCS, OPQRST und SAMPLER
  • Medien: EKG-Ausdrucke und Patientenzustand können direkt auf iPhone oder iPod geschickt werden

News zum Thema Mehr…

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf







Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen